Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen (Aristoteles)


Wir wollen Ihnen dabei helfen, die Segel zu setzen!


Informationen in verständlicher Sprache hier: Einfache Sprache

Seit Januar 2018 fördert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales ein Beratungsangebot für Menschen mit Behinderungen; die „Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung“.

Ziel dieses Angebotes ist die Stärkung der Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung und von Behinderung bedrohter Menschen, denn – jeder Mensch hat ein Recht auf Selbstbestimmung.

Es handelt sich um ein kostenloses landesweites Beratungsangebot.

Die EUTB bietet im Vorfeld von konkreten Teilhabeleistungen eine Orientierungs- und Entscheidungshilfe zu Fragen der Rehabilitation und Teilhabe, für alle Menschen, egal welche Beeinträchtigung sie haben.

Die EUTB handelt nach verschiedenen Prinzipien:

  • „Eine für Alle“, die EUTB berät in allen Frage zur Rehabilitation und Teilhabe

  • Niedrigschwellig erreichbar, bei Erforderlichkeit auch aufsuchend

  • Neutralität, die Berater*innen sind ausschließlich den Ratsuchenden verpflichtet

  • Beratung für Betroffene durch Betroffene, mit gleichen oder ähnlichen Erfahrungen, auf Augenhöhe, sog. Peer Beratung

  • Unabhängig von Leistungserbringern und Leistungsträgern (Rehaträgern)

  • Ergänzend zu den bestehenden Beratungsangeboten

Es können sich auch Angehörige von Menschen mit Behinderungen an die EUTB wenden.

Ihre EUTB im Schwalm- Eder- Kreis:

Seit dem 15.05.2018 sind wir im Schwalm-Eder-Kreis für Menschen mit Behinderungen erreichbar.

Unser Beratungsteam besteht aus zwei Frauen und einem Mann, die alle als Peer-Berater tätig sind und teilweise über langjährige Beratungserfahrung verfügen.

Wir sehen uns noch mitten in einer Entwicklungsphase und denken, dass wir uns kontinuierlich verbessern können, indem wir Beratungsanfragen individuell, passgenau und vertrauensvoll bearbeiten.

Menschen mit Behinderungen sehen wir als Expert*innen ihrer ganz eigenen Lebensgeschichte und Situation an und wir freuen uns darauf in einem wechselseitigen Austausch voneinander zu lernen.

Dabei vergessen wir unsere wichtige Aufgabe nicht:

Durch unsere Beratung eine wichtige Orientierungs- und Entscheidungshilfe zu geben, die Sie dabei unterstützt eigene Entscheidungen zu treffen!
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Sie finden uns:

Kesselberg 8
34212 Melsungen

Rotenburger Straße 17
34212 Melsungen

Herbstgasse 6
34613 Schwalmstadt

Sie erreichen uns:

Montag 8:00 – 12:00
Mittwoch 15:00 – 18:00

Und jederzeit nach telefonischer Vereinbarung
05661 – 705611

oder info@akgg-eutb.de; sarah.rohloff@akgg-eutb.de